Sie sind hier:   Ingelheimer Persönlichkeiten

Ingelheimer Persönlichkeiten


Autoren: Margarete Köhler und Hartmut Geißler

 

Auf diesen Seiten werden einige Persönlichkeiten vorgestellt, die eine Bedeutung für Ingelheim hatten. Ihre Lebensgeschichten sind dem Heft "2000 Jahre Ingelheim im Spiegel der Kunst - von den Römern bis zur Gegenwart" entnommen und später teilweise ergänzt worden. Weitergehende Information sind auf anderen Seiten zu finden, so auf den Seiten zum Ingelheimer Adel; vor allem Sebastian Münster hat ein eigenes Kapitel bekommen (s. Navigation links).

Sie sind zweifellos unumstritten. Aber je mehr man sich der Gegenwart nähert, umso problematischer wird die Auswahl derjenigen Personen, die für Ingelheim wirklich "von Bedeutung" waren. Deshalb wird wohl die Ergänzung um weitere Personen eher etwas zögerlich erfolgen. Geißler, 11.09.2011

Karl der Große

Sebastian Münster

Anton Otto von Cloß

Dr. Martin Mohr

Gustav Johann Freiherr von Mengden

Natalie von Harder

Albert Gerhard de Roock

Friederike Gertrude van Krieken, geb. de Roock

Albert Theodor van Krieken

Eduard Douwes Dekker, genannt Multatuli

von Erlanger

Albert Boehringer

Familie von Opel

Franz Weyell

Dr. Ernst Emmerling

Alexander Burger

 

Bürgermeister/Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim ab 1945

 

Gs, erstmals: 04.06.09; Stand: 27.02.17