Wir laden Sie herzlich ein...

 

Vortrag: „Reformation in Ingelheim"

Dienstag, 15.08.2017, 19.00 Uhr

Hartmut Geißler wird vor allem anhand von Berichten über die verschiedenen Reformationen in Oppenheim die Ereignisse in Ingelheim zu rekonstruieren versuchen, die von den Oppenheimer Berichten mit erwähnt werden. Er befasst sich mit dem lutherischen Reformationsversuch unter Kurfürst Ottheinrich, aber schwerpunktmäßig mit der radikalen calvinistischen Reformation unter Kurfürst Friedrich III., durch die auch der Ingelheimer Grund bis zum Dreißigjährigen Krieg völlig „reformiert“ wurde (Heidelberger Katechismus).

Siehe die Webseiten unter: http://www.ingelheimergeschichte.de/index.php?id=170

 

Vortrag von Vorstandsmitglied Hartmut Geißler, Ingelheim

Ort: Neues WBZ, Neuer Markt 3, Großer Saal


Weitere aktuelle Termine unter: Vereinsveranstaltungen