Sie sind hier:   Nieder-Ingelheim > Karolingerstraße ca. 1910

Karolingerstraße im Saal ca. 1910


Autor und Repro: Hartmut Geißler


Blick in die Karolingerstraße im Saal ca. 1910. Die Häuser sind mittlerweile renoviert und ohne Vorgärten. Die Saalkirche ist noch in ihrer Kurform zu sehen, das heißt, ohne das erst 1963 wieder aufgebaute Langhaus des Mittelalters. Der kurze "Anbau" links neben dem 1861 angefügten Turm ist der Rest des ehemaligen Langhauses, das im 17. Jahrhundert abgerissen wurde. Das hohe Kirchenschiff zwischen den Türmen besteht aus dem alten Querschiff und diente vom 18. Jh. bis 1963 als Kirche.

Auch hier wurden Personen, wahrscheinlich Anwohner, vom Fotografen sorgfältig postiert.

Blick in die Karolingerstraße; Foto: Hist. Verein



Gs, erstmals: 01.01.12; Stand: 03.03 17