Sie sind hier:   Sebastian Münster > Ingelheim in der Cosmographie  > "thal oder grunde"

Ingelheims "thal oder grunde"


Erklärung und Kommentar

"Thal oder Grund" - Das ehemals reichsunmittelbare Gebiet im unteren Selztal, am Rhein und an wichtigen Straßen zwischen Mainz und Bingen gelegen, das zur Versorgung der vielen Besucher diente, wurde in der Zeit pfälzischer Pfandherrschaft "Ingelheimer Grund" (urkundlich ab ca. 1483 nachgewiesen) genannt, wohl um den Aspekt früherer Reichsunmittelbarkeit ("Reich") nicht mehr zu betonen.

Vereinzelt wurde auch vom Ingelheimer "Tal" gesprochen, dem Selztal (Urkunde 1463, Saalwächter BIG 9, S. 36).

 

Gs, erstmals: 26.08.06; Stand: 19.10.20