Sie sind hier:   Französische Revolution und Napoleon > Travaux Publics

Travaux Publics - die französische Bauverwaltung für Straßen und Brücken

 
Autor: Hartmut Geißler
nach: Bodmann, Annuaire statistique de Département du Mont-Tonnerre pour l'an 1808

Le décret impérial du 7 fructidor 12, a organisé le corps des ingénieurs des ponts et chaussées. Le département et notamment la ville de Mayence sont redevables à leur zèle et à leurs lumières de plusieurs constructions et embellissements très-interéssants. -
Das kaiserliche Dekret vom 7. Fruktidor des Jahres 12 hat das Corps der Brücken- und Straßeningenieure organisiert. Das Departement und namentlich die Stadt Mainz besitzen dank ihrem Eifer und ihrer Einsicht mehrere sehr interessante Konstruktionen und Verschönerungen; Gs

- M. Six
inspecteur divisionnaire, en résidence à Mayence.
(Herr Six, Divisionsinspekteur mit Sitz in Mainz)

- M. St.-Far
ingénieur en chef du département.
(Herr St.-Far, Chefingenieur des Departements)

- M.M. Arnold
Masson, ingénieurs ordinaires.
(Die Herren Arnold, Masson, Ingenieure)

- M.M. Filiette, Duval, Zabern, Odobel, conducteurs
(Die Herren Filiette, Duval, Zabern, Odobel, Bauleiter)

- M. Nicolas, chef de bureau de l'ingénieuer en chef.
(Herr Nicolas, Büroleiter des Chefingenieurs)

- M. Henrien, architecte du département.
(Herr Henrien, Architekt des Departements)


Die fett geschriebenen Namen finden sich auch auf dem Straßenbaudenkmal, dem Napoleonstein, an der Route Charlemagne in Nieder-Ingelheim.

Les principaux travaux qui ont été projettés ou dont l'exécution est déjà en pleine activité dans ce département, sont: Construction d'un Pont fixe sur le Rhin de Mayence à Cassel ... Etablissement de la Route de Paris à Mayence ... Rétablissement de la Route de Nimègue à Basle, depuis Mayence jusqu'à Worms. Cette route se trouve dans un état de dégradation extrème; elle avait été construite avec beaucoup de soin par les ancien souverains, mais le passage des armées, de leurs convois, de leur nombreuse et pésante artillerie l'ont abîmée... -
Die Hauptarbeiten, die in diesem Departement geplant sind bzw. deren Realisierung schon in vollem Gange ist, sind: Die Konstruktion einer festen Brücke über den Rhein von Mainz nach Kastel ... Der Bau der Straße von Paris nach Mainz ... Der Neubau der Straße von Nijmegen nach Basel, und zwar von Mainz nach Worms. Diese Straße befindet sich im Zustand größter Beschädigung; sie war mit viel Sorgfalt durch die früheren Regierungen gebaut worden, aber der Durchzug der Armeen, ihrer Konvois, ihrer zahlreichen und schweren Artillerie haben sie zugrunde gerichtet...; (Gs)

 

Gs, erstmals: 19.05.506; Stand: 08.02.17